Blick auf die Skyline des Wirtschaftsstandorts Jena
Print

JenaWirtschaft

Unsere Leistungen

  • Designkonzept
  • Gestaltungsraster
  • Coverdesign
  • Tabellen und Infografiken
  • Illustrationen

Der Auftraggeber

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH, kurz JenaWirtschaft, berät Unternehmen bei Investitionsvorhaben, Standortfragen und Fördermitteln. Dabei bündelt sie ihre Aktivitäten in Services wie dem Wirtschaftsservice, dem Immobilienservice und dem Willkommensservice.

Gegenstand der Gesellschaft ist die Förderung von Wirtschaft und Wissenschaft in der Stadt Jena und ihrem Umland. Dem Aufsichtsrat gehören Vertreter der Wirtschaft, der Wissenschaft und des Stadtrats an.

www.jenawirtschaft.de

Die Aufgabe

Mit dem Willkommensservice unterstützt JenaWirtschaft Unternehmen und ihre zugezogenen Fach- und Führungskräfte aus dem In- und Ausland. Hierfür werden Informationsunterlagen benötigt, die für die deutsche und englischsprachige Kommunikation eingesetzt werden können.

In einem Willkommens-Folder waren die Vorzüge und Höhepunkte der Stadt zu präsentieren. Zudem sollten praktische Informationen und Bezugsdressen kommuniziert werden.

Ebenfalls beauftragt wurde der Büromarktbericht für Investoren über Büroimmobilien der Stadt Jena. Er macht den Jenaer Immobilienmarkt transparenter und gibt Auskunft über Büroflächenbestand, Vermietungsleistung und Mietpreise. Ziel ist es, kommunalen Entscheidungsträgern und privaten Investoren eine Informationsgrundlage für ihre Planungen an die Hand zu geben.

Die Umsetzung

In dem bei uns beauftragten Folder „Here we feel welcome“ transportieren wir in einem großzügigen Layout die Offenheit der Stadt. Die Willkommensbotschaft wird durch ein helles, freundliches Gesamtbild unterstrichen, der Stil ist aufgelockert und weist durch den Verweis auf digitale Medien über das Printprodukt hinaus.

Bei der Auswahl der Bilder legten wir das Augenmerk auf Weiträumigkeit und Perspektive. Für die Gestaltungsvorgaben in punkto Logo, Schrift und Farbe konnten wir auf das Manual von JenaWirtschaft zurückgreifen.

Für den Büromarktbericht waren die Ergebnisse einer Studie aufzubereiten und zu visualisieren. Eine Fülle an Fakten, Daten und Trends waren auf 24 Seiten so anzuordnen, dass der Bericht trotz der zahlenlastigen Materie zum Lesen einlädt.

Hier setzten wir auf ein 2-spaltiges Layout in Verbindung mit Tabellen, Kartographie, großflächigen Fotos und modernen Infografiken. Entstanden ist eine Broschüre mit einem aufgelockerten Bild, die stabil in der Hand legt und zur Beschäftigung mit den Fakten des Büromarkts einlädt.

Die Broschüren werden regelmäßig von unserer Agentur betreut und jährlich fortgeschrieben.

Schauen Sie mal!

Innenseite der Broschüre mit einer von der designerei gestalteten Karte
Blick auf die Skyline des Wirtschaftsstandorts Jena
Innenseite des Büromarktberichts mit einer eigens angefertigten Straßenkarte, gestaltet von der designerei
Innenseite des Büromarktberichts mit verschiedenen Diagrammen, gestaltet von der designerei
Innenseite des Büromarktberichts mit einer übersichtlichen Tabelle, gestaltet von der designerei
Von der designerei gestaltete Einladungskarte für einen Investorenabend

Weitere Projekte